Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSE LIEFERUNG ÜBER 100 € IN ES, FR, DE UND MEHR

Emelies plant based journey - part 2

Emelies pflanzliche Reise - Teil 2

Während meiner Schwangerschaften bekam ich viele Fragen zur pflanzlichen Ernährung und ich tat, was sich gut für mich anfühlte. Als Sportler habe ich ab und zu Blutuntersuchungen gemacht und mache sie weiterhin, um meine Werte im Auge zu behalten, was mir sicher war, dass meine Werte gut waren. Was ich während der Schwangerschaft für das Wichtigste halte, sind Nahrungsergänzungsmittel mit B 12 und Folsäure, aber das kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Also, wenn Sie pflanzlich sind, bin ich sicher, dass Ihr Arzt Sie darauf untersuchen wird. Wenn nicht, bitten Sie sie darum, dies zu tun.

Vor der Schwangerschaft hatte ich immer normale Werte bei Vitamin B und Eisen, also ging ich davon aus, dass es sich vor der Schwangerschaft wieder erholen würde, aber das war nicht der Fall.
Also, ein großes Mitnehmen für mich, und rückblickend fühlt es sich offensichtlich an. Das Heranwachsen von zwei Babys nimmt Ihrem Körper viel ab, insbesondere eine „aufbauende“ Komponente wie die verschiedenen Arten von Vitamin B.

Pflanzenbasiert ist, was ich bin und wahrscheinlich immer sein werde, aber Bio-Käse und -Joghurt aus der Region sind etwas, das ich von Zeit zu Zeit zusammen mit Eiern esse.

Ich glaube daran, Lebensmittel von Grund auf neu zuzubereiten, wie Bohnen, Linsen und nicht zu viele verarbeitete Lebensmittel wie vorgefertigte Optionen auf pflanzlicher Basis. Es ist sehr verlockend, aber ich denke nicht, dass es so nahrhaft ist wie die reinen Zutaten. Ich denke, viele haben Angst, dass es zeitaufwändig sein kann, aber wenn Sie sich mit einer Routine darauf einlassen, würde ich sagen, dass es das nicht ist! Wenn Sie einige Soßen und kalte Dips haben, die Sie mögen, ist es sehr lecker, einfach die gekochten Bohnen / Linsen mit verschiedenen Gewürzen dazu zu essen. Es ist sehr schnell zubereitet, besonders wenn Sie beim Kochen der Bohnen/Linsen große Mengen zubereiten.

Ich erhielt auch viele Fragen darüber, wie man ein gesunder Vegetarier wird. Ich denke, das geht auf die Tatsache zurück, dass die ersten Schritte in die pflanzliche Basis diese Art von vorgefertigten Gemüsebällchen, Würstchen sein können, und die Liste endet heutzutage nie. Ich kann verstehen, dass dies für viele ein Weg ist, da es eine einfache Möglichkeit ist, von der Fleischoption zu wechseln.

Also, hier sind meine Tipps und Tricks, wenn Sie darüber nachdenken, pflanzlicher zu werden:

• Versuch's einfach! Kaufen Sie Bohnen und Linsen zum Kochen, verwenden Sie sie in verschiedenen Eintöpfen, Currys, Salaten, machen Sie Hummus, Smoothies oder essen Sie sie einfach so, wie sie sind!
• Denken Sie an „sauberes“ Essen, nicht zu viel vorgefertigtes Zeug, da der Nährwert nicht so gut ist, als wenn Sie es selbst machen würden.
• Es muss nicht ausgefallen oder zeitaufwändig sein, nur wenn es Sie interessiert!
• Wenn Sie keine Eier und Milchprodukte essen, ergänzen Sie Vitamin B.
• Kontrollieren Sie ab und zu Ihre Blutwerte!
• Wenn Sie gerne backen, fügen Sie Bohnen in das Brot und in die Kuchen, die Sie backen. Nahrhafter!

/Emelie

Emelie schwanger vor Bergen

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabattcode auf Ihre erste Bestellung. Als Abonnent erhalten Sie außerdem exklusive Angebote, von unseren Gründern verfasste Inspirationen und vieles mehr!

Jetzt Moonvalley abonnieren!

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt