Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSE LIEFERUNG ÜBER 100 € IN ES, FR, DE UND MEHR

Sea buckthorn

Beeren Bonanza

Falls Sie es verpasst haben, ich, Ida und Emelie haben ein Buch darüber geschrieben, wie wir mit Training, Rennen, Essen, Nachhaltigkeit und dem Leben im Allgemeinen umgehen. Es folgt der Jahreszeit und heißt Moonvalley Diaries. Diese vielseitige Zusammenstellung unserer Gedanken, Erfahrungen und Dinge, die wir lieben, unterscheidet sich deutlich von anderen Trainings- und Ernährungsbüchern, wir sind es. Das Buch finden Sie im Gawellforlag in Papierform und als E-Book . Hier ist ein kleiner Auszug über nordische Beeren und ihre fantastischen Superfood-Qualitäten (ja, ich bin ein bisschen nerd bei dem Thema, aber das bin ich…)!

Beeren Bonanza

So wie die Farben der Natur im September von Grün zu Gelb, Orange und Rot wechseln, ändern sich auch die Farben der Beeren. Jetzt ist es an der Zeit, wertvolle Edelsteine ​​wie Preiselbeeren, Moltebeeren, Sanddorn und Hagebutten zu verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu pflücken, zu schlemmen und einzufrieren – genau wie Sie es mit den lilafarbenen Leckereien des Sommers getan haben. Es macht auch Spaß, ist wirtschaftlich und umweltfreundlich, diese nordischen Superbeeren zu trocknen und zu mahlen. So hast du deinen eigenen Vorrat an Super-Food-Pulver für Herbst und Winter.

Sanddorn

mimmi kotka

Sanddorn wird seit langem als Heilpflanze in Russland, China und Tibet verwendet. In den nordischen Ländern kommt der Sanddorn vor allem an exponierten Küstenstandorten vor, da er salztolerant ist und dort wachsen kann, wo andere Pflanzen nicht wachsen können. Die orange-gelben Beeren – eigentlich kleine Früchte – haben einen herben, fruchtigen Geschmack (ziemlich sauer um ehrlich zu sein). Die Pflanze hat scharfe Dornen und die Beeren sind schwer zu pflücken, aber es lohnt sich, wenn man bedenkt, wie erstaunlich Sanddornbeeren sind!

Eine einzelne Beere enthält so viel Vitamin C wie eine ganze Orange! Auch Vitamin E, Vitamin K und diverse B-Vitamine sind reichlich vorhanden. Sanddorn enthält mehr als 20 verschiedene Mineralien und Spurenelemente, darunter Phosphor, Magnesium, Natrium, Kalium, Kalzium, Eisen und Zink. Es ist auch vollgepackt mit Antioxidantien wie Xanthophyllen, Carotin und Flavonoiden.

Das Fruchtfleisch, die Schale und die Samen sind reich an Öl, und die Sanddornbeeren sind reich an den mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 sowie an einfach ungesättigtem Omega-7. Omega-7 wird traditionell zur Behandlung von Hauterkrankungen und Trockenheit der Schleimhäute eingesetzt, weshalb Sanddornöl in Hautpflegeprodukten enthalten ist.

Preiselbeeren

Preiselbeeren, unsere nordischen Preiselbeeren, sind sehr reich an Vitamin C, Magnesium und Ballaststoffen. Sie haben auch einen hohen Gehalt an Antioxidantien wie Anthocyanen, Carotin und Flavonoiden.

Preiselbeeren enthalten Benzoesäure, ein natürliches Konservierungsmittel. Auf diese Weise können Sie Preiselbeeren mit empfindlicheren Früchten und Beeren mischen, um ihre Haltbarkeit ohne Zusatz von Konservierungsmitteln zu verlängern.

Genau wie Preiselbeeren können Preiselbeeren bei einer Harnwegsinfektion helfen. Die Beeren enthalten einen hohen Gehalt an Gerbstoffen, die als Proanthocyanidine bekannt sind. Studien haben gezeigt, dass diese es Bakterien erschweren, sich an den Harnwegen festzusetzen.

Hagebutten

Hagebuttenbüsche wachsen fast überall. Sie sind so verbreitet, dass wir sie für selbstverständlich halten, aber nutzen Sie diese Beere unbedingt. Hagebutten sind randvoll mit Vitamin C und einer Reihe anderer Antioxidantien wie Vitamin E, Beta-Carotin und Lycopin. Die Mineralien in Hagebutten sind hauptsächlich Magnesium, Kalium und Eisen. Hagebutten enthalten auch eine Art pflanzliches Fett namens Galactolipide. Hagebuttengalactolipide wurden auf ihre entzündungshemmenden Eigenschaften untersucht, die in einigen Studien nachgewiesen wurden.

Moltebeeren

Das Gold der nördlichen Sümpfe Schwedens! Genau wie Sanddornbeeren müssen Sie um Ihre Moltebeeren kämpfen, aber es lohnt sich, durch Sümpfe zu stapfen, um unsere elegantesten und beliebtesten Beeren in die Hände zu bekommen. Wie alle anderen goldenen Beeren des Herbstes sind sie reich an Vitamin C, außerdem enthalten sie Kalium, Zink, Magnesium, Carotinoide und wasserlösliche Ballaststoffe. Wie Preiselbeeren enthalten Moltebeeren Benzoesäure, was bedeutet, dass sie sich selbst konservieren.

Vogelbeeren

Vogelbeeren wachsen an kleinen Bäumen in den kalten Klimazonen Nordeuropas und Nordasiens, und Sie werden die schönen orangeroten Trauben definitiv erkennen. Die kleinen Beeren stecken voller Vitamin C und wasserlöslicher Ballaststoffe. Vogelbeeren enthalten jede Menge Antioxidantien wie Anthocyane, Tannine und Flavonole. Sie haben auch viel Sorbinsäure, eine natürliche antibakterielle Verbindung, die das Wachstum von Hefen und Schimmel verhindert. Vogelbeeren sind die Lieblinge der Vögel, also bewahren Sie ein paar Beeren für sie auf.

Text: Gawell förlag
Fotos: Toni Spasenoski

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabattcode auf Ihre erste Bestellung. Als Abonnent erhalten Sie außerdem exklusive Angebote, von unseren Gründern verfasste Inspirationen und vieles mehr!

Jetzt Moonvalley abonnieren!

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt